• Auftraggeber: Landesamt für Bau und Verkehr
  • Mai 2015 - September 2016
  • Auftragsvolumen: 931.000 €